Im Herbst wird kein Rodltalcup durchgeführt!

Auf Grund der Covid-Verordnung bzw. des Risikos haben sich die Vereine dagegen ausgesprochen!

Ersatzveranstaltung ist von uns in Planung (Vereinsintern bzw. mit umliegenden Vereinen)

Infos folgen!!!

 

Der Ortcup wird ab Mitte September (16.9.) wieder starten!

Welcher Modus bzw. in welcher Form wird gerade intern beraten!

Infos folgen!!

 

Am Do. 6.8. ab 17.30 Uhr findet in Niederwaldkirchen die Ziel-Bezirksmeisterschaft statt.

Für Herrn bzw. Senioren Ü50 werden die Startplätze für die Ziel LM vergeben.

Wer starten möchte bitte dringen bei Markus Reiter (0650/3217792) melden!!

 

Jeden Dienstag ist im Moment internes Stockschiessen ab 19.00 Uhr in der Stockhalle
Da die Temperaturen angenehm sind und das Bier (Getränk) kalt ist!!!

 

…würde uns freuen, wenn sich viele Zeit nehmen könnten!!

Ab Di. 16.6 wieder ganz normales Stockschießen möglich!

Wir schießen jeden Dienstag ab 19.00 Uhr

Es sind normale Mannschaftsgrößen  möglich wenn der "normale" Abstand eingehalten wird.

Eisbahnen Palmesweg - heute

DANKE an ALLE die beim AUFBAU - BETRIEB und ABBAU mitgeholfen haben!

Die Eisbahnen am Palmesweg sind Geschichte!

Ein kleiner Rückblick!!


Alle MEISTERSCHAFTEN für die Sommersaison sind vom BÖE und Landesverband abgesagt worden.

Der Internationale Eisstockverband (IFI) hat einen neuen Präsidenten. Manfred Lindner übernimmt von Manfred Schäfer. Er wurde im Zug der WM in Regen interviewt.


Seniorenstockschießen am Mo. und Do. ausgesetzt!!

Rodltalcup: Die gesamte Rodltalcup Frühjahrsrunde entfällt!!

„Auf Grund der aktuellen Erlässe des Gesetzgebers werden auch wir die Spiele des Ortscup 2020 vorerst bis Ostern aussetzen. Der Neustart wird rechtzeitig durch eine neuerliche Email bzw. in der Homepage / Ortscup bekanntgegeben.“   Liebe Grüße Georg

Gold und Silber für Tobias und Lukas bei der EM in Regen!!

Europameister in der Klasse U16 für Tobias Reiter und Vizeeuropameister in der Klasse 19 für Lukas Reiter.

Mit diesen Erfolgen kehrten die 2 von der Europameisterschaft in Regen heim.

Beide Titel wurden in der Nationenwertung Zielschiessen der jeweiligen Klassen mit dem österreichischen Nationalteam erkämpft.

Während sich die U19 mit Lukas Reiter hinter Deutschland Silber erkämpfte schlug die U16 mit Tobias Reiter mit einer super Leistung den Erzrivalen Deutschland klar.

Die U16 sicherte sich den Titel mit 282 Punkten während es bei der U19 mit 307 Punkten knapp nur für Silber reichte.

 

Diese Teilnahme an der EM war für Beide eine lehrreiche Erfahrung und von 500 natürlich vielen deutschen Fans am Finaltag war auch Nervenstärke gefragt.


Tobias und Lukas sind bei der Europameisterschaft in Regen (D) für Österreich im Einsatz.

Von 4. bis 7.3. finden die Wettkämpfe statt. Beide starten im Zielschiessen in den Klassen U16 und U19 sowie in der jeweiligen Nationenwertung.

Für die Beiden geht es am Do. 5.3. in der Vorrunde um die Qulifikation für das Finale der besten 12 Zielschützen in der jeweiligen Altersklasse.

Das Finale findet am Freitag Nachmittag statt.

Am Sa. in der Früh geht es im Teambewerb der jeweiligen Nationen um Medaillen.


Ortscup 2020 geht wieder los!

Start am Mi. 4.3.2020 um 18.45 Uhr

Termine für Frühjahr 2020

4.3., 18.3., 1.4., 15.4., 6.5., 20.5. und 3.6.


4 Waldinger bei U14 ÖM in Klagenfurt

Alexander Eder, Marco Reitermayr, Tobias Breitenfellner und Lukas Mager waren für Oberösterreich im Einsatz.

Nach Startschwierigkeiten konnte die Mannschaft 6 Punkte erreichen und die Spieler sahen bei ihrer ersten österreichischen Meisterschaft, dass sie mit den anderen Mannschafen mithalten können.


3. Platz für Lukas Reiter bei der U19-ÖM im Zielschießen!!

4. Platz für Tobias Reiter in der Klasse U16

In Marchtrenk fanden am Sa. 25.1. die östrreichischen Meisterschaften im Zielbewerb statt. Unsere 2 Teilnehmer kämpften ums Stockerl, wobei es Lukas Reiter als 3. schaffte und Tobias als 4. knapp verpasste. Beiden haben damit eine gute Ausgangsposition für die Europameisterschaft in Regen (D) Anfang März.


5. Platz bei der ÖM U19 für eine reine Waldinger Mannschaft!!

Lukas Reiter, Rene Reitermayr, Richard Ziehfreund, Tobias Reiter und Marco Reitermayr kämften mit den besten österreichischen Mannschaften um Mediallen.

Der Sprung aufs Stockerl blieb knapp verwehrt aber sie konnten mit den besten Mannschaften mithalten wie man auch in der super Quote sehen kann.


ÖM-U16 und ÖM-U23 in Kundl/Tirol

Tobias Reiter wurde mit der Auswahl OÖ Vizestaatsmeister in der Klasse U16

Rene Reitermayr und Lukas Reiter spielten in der OÖ Auswahl 2 in der Klass U23 und erreichten den 9. Rang.


Jahresabschluss 2019!

Am 4.1. trafen sich traditionell alle Mitglieder der Sektion Stockschießen zum Jahresabschluss beim Wirt z´Walding. Dieses Jahr durften wir erfreulicher Weise auch unseren Bürgermeister Johann Plakolm unseren Ehrenobmann Franz Wollinger sowie Hans Eder (Auto Eder) und Manfred Lackner (Raiba Walding) als Ehrengäste  begrüßen.

Nach einer Stärkung wurden die Geschehnisse des Jahres 2019 kurz von unserem Sektionsleiter Dr. Horst Feindert zusammengefasst und nach einem kleinen Ausblick ins Jahr 2020 sowie den Grußworten des Bürgermeisters und unseres Ehrenobmanns ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Sehr erfreulich war das wir 80 Teilnehmer und darunter 16 Jugendliche begrüßen durften!!


Landesmeisterschaft Herrn am 4.1. in Vöcklabruck

Leider konnten wir an diesem Tag mit unserer jungen Mannschaft nicht unsere Leistung abrufen. Wir kamen zu beginn in der 7er Vorrunde nicht ins Spiel und mussten die Bahnenspiele von der letzten Bahn in Angriff nehmen. Dort konnten wir zwar 2 Spiel gewinnen durch unglücklich verlorene Spiele vielen wir aber immer wieder zurück und mussten uns mit dem 28. Platz begnügen. Dies bedeutet den Abstieg in die Oberliga für den nächsten Winter.

Landesmeister U14!

2 Mannschaften von Walding bei der Landesmeisterschaft in Linz dabei!

Walding 1: (Landesmeister)

Tobias Breitenfellner, Alexander Eder, Lukas Mager und Julian Lang
Walding 2: (5. Rang)
Lucas Zauner, Marco Reitermayr, David Reitermayr und Sandro Pöllendorfer, 

3. PLatz bei U23 Landesmeisterschaft

Richard Ziehfreund, Rene Reitermayr, Christian Mayer und Joel Giefing kämpften gut mit.

Zur selben Zeit kämpften Lukas und Tobias Reiter um die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 in Regen/D


2 Mannschaften bei der U16 Landesmeisterschaft!

Fast alle sind noch U14 Spieler und sammelten wertvolle Erfahrung auf Eis für kommende Einsätze.

Der 5. und 7. Platz konnte am Ende erreicht werden.


Nach einem wieder sehr erfolgreichen Jahr lädt die Sektion alle Beteiligten zu einem gemütlichen Abend zum Wirt z´Walding ein.

Ein kleines Dankeschön für die Arbeit und Unterstützung unserer Sektion in diesem Jahr.

Einladung Jahresabschlussfeier 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 493.7 KB

Barth Fritz wurde 80ig und eine kleine Abordnung unserer Sektion gratulierte dem verdienten Mitglied unserer Sektion.

Danke für Alles was er für unsere Sektion geleistet hat.


U19 Landesmeister und 2 Mannschaften aus Walding!

Walding 1: Lukas Reiter, Rene Reitermayr, Richard Ziehfreund und Tobias Reiter

Walding 2: Christian Mayer, Dominik Breitenfellner, Julian Lang und Tobias Breitenfellner


2 x Landesmeister und ein 3. Platz bei Ziel LM in Marchtrenk.

Tobias Reiter Landesmeister U16 mit 298 Punkten

Lukas Reiter Landesmeister U19 mit 244 Punkten

Rene Reitermayr 3. Platz U19 mit 212 Punkten


Sieger: Walding Süd

2. Platz an Elektro-Trans

"Walding Süd" gewinnt Ortscup 2019

Danke an unseren Organisator Georg Reiter mit seinem Team, besonders in der Kantine!!!!

3. Platz an die Vier Mayrs


TAXI Mayr gewinnt 29. Raika Turnier im Finale gegen Ü60-70-80

15 Mannschaften kämpften in 2 Gruppen um den begehrten Titel.

Spannende Finalspiele und eine gelungene Siegerehrung mit Prok. Thomas Karl machten die Veranstaltung perfekt

Raika Turnier 19 Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB

DANKE an die Raika für das Sponsoring und allen Helfern und Organisatoren für die Durchführung!!


Doppelführung in der 1. Klasse

Rodltalcup Herbststand

Durchwachsene Ergebnisse in der  Roldtalcup Herbst Saison 2019!

6. und 9. Rang in der 2. Klasse

7. Rang in der 3. Klasse