Traditionelles RAIKA- Turnier!

am 10.11.2018 in der Stockhalle Walding

Durchführung wie jedes Jahr nur mit max. gelben Platten in 2 Gurppen mit max 9 Mannschaften.

Siegerehrung anschließend an die Finalspiele direkt in der Halle.

Raikaturnier 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

Termine Winter 2018/19

Nebenstehend die Termine für die Wintersaison 2018/19 für Meisterschaften und Trainings.

Bitte beim Trainingsplan für die Eishalle immer den aktuellen Stand von der Homepage des LV abrufen!!.

www.ooe-stocksport.at 

HIER gehts zum Trainingslan.


4. Platz bei Österreichischer Meisterschaft Zielschießen am 15.9. in Klagenfurt für Lukas Reiter!!

Mit guten 257 Punkten bei schwierigen Bedingungen unglücklich um 2 Punkte das Podest knapp verpasst!


Ortscup Herbstrunde hat begonnen!!! Ergebnisse in der Unterseite!!

LM Ziel am 20.8. in Marchtrenk

Vier Waldinger kämpften um Punkte und schafften super Zahlen, wurden Vizelandesmeister und  2x unglücklicher Dritter.

U14: 3. Platz Tobias Reiter 132 Punkte 17. Platz Marco Reitermayr 50 Punkte

Erfreulicher Weise waren 25 Starter in der U14 Klasse

U16: 3. Platz von Tobias Reiter mit 219 Punkten

U19: 2. Platz von Lukas Reiter mit 250 Punkten und 5. Platz von Christian Mayer mit 161 Punkten

U23: 4. Platz von Lukas Reiter mit 269 Punkten und 11. Platz von Christian Mayer mit 141 Punkten

Danke an die Jungs und Lukas viel Glück bei der ÖM U19

LM Ziel Sommer Nachwuchs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

Bitte die Mannschaftsführer die Einteilung der Auswertung, Schiedsrichter und Kantine übernehmen!

Die Auswertung ist am Computer in der Halle im Obelix gespeichert und muss nur ausgedruckt und ausgefüllt werden.


Spielpläne Rodltalcup 2018

Bitte Heimspiele beachten


5. Platz bei ÖM U16 für Richard Ziehfreund und Tobias Reiter mit der Auswahl OÖ.

Diese Meisterschaft fand am 30.6. in Marchtrenk statt.


5. Platz für die Waldinger Mannschaft bei der U19 Staatsmeisterschaft am 23.6. in Bad Mitterndorf/Stmk.

Lukas Reiter, Rene Reitermayr, Richard Ziehfreund und Christian Mayr kämpfen bis zur letzten Partie um den Staatsmeistertitel und werden nach einer Niederlage im letzten Spiel gegen den späteren Staatsmeister unglücklicher Fünfter!

Gratulation zu dieser Leistung, denn diese Mannschaft ist noch länger in der U19!

LM U16 in Walding mit 3. Platz der Heimmannschaft.

Gratulation an vlnr. Marco Reitermayr, Dominik Breitenfellner, Simon Wögerbauer, Richard Ziehfreund und Tobias Reiter

Danke an Gerhard Nöbauer, Erwin Mayr, Erich Kaiser und Markus Reiter für die Durchführung der Veranstaltung!


Sommerbetrieb in der Stockhalle! Jeden Donnerstag ab sofort wird ab 19.00 Uhr geschossen! Jeder ist eingeladen dabei zu sein!!

7. Platz für Lukas Reiter bei der ÖM U23 mit der Auswahl Oberösterreich 2 am 9.6. in Stattersdorf NÖ!

10:0 Auswärtsniederlage gegen Strasswalchen als Abschluss der Saison in der Bundesliga 1!

Durch den 4. Platz in der Gruppe C steigen wir in die Bundesliga 2 der Spielsaison 2019 ab.


Bronze für Tobias Reiter bei der Österreichischen Meisterschaft der U14 am 26.5. in Liebenfels/Kärnten!

Nach 2 unglücklichen Niederlagen wurde es der 3. Patz hinter Weiz/Nord (Stmk) und Brandenburg (T)

Die OÖ Auswahl bestand aus 3 Sarleinsbacher und einem Schützen aus St. Willibald sowie Tobias Reiter


2:8 Heimniederlage gegen Wörgl

Dadurch ist leider der Abstieg in die Bundesliga 2 für nächstes Jahr fix.


3. Platz bei LM U23 in Lacken!

Als einzige Vereinsmannschaft (die restlichen Mannschaften waren Spielgemeinschaften) und nicht ganz in Topform reichte es zur Bronzernen.

Gratulation an: vlnr. Richard Ziehfreund, Rene Reitermayr, Mayr Christian und Lukas Reiter


Leider 2:8 Heimniederlage gegen starke Steirer aus Weiz Nord!

Damit geht es beim Heimspiel am 26. Mai im direkten Duell mit Wörgl um die Chance den Klassenerhalt zu schaffen.


0:10 Niederlage gegen Weiz Nord im Auswärtsspiel der 3. Runde Bundesliga!


hinten Walding 1: Rene Reitermayr, Richard Ziehfreund, Lukas und Tobias Reiter

vorne Walding/Lichtenberg: Dominik Breitenfellner, Christoph Schurm, Joel Giefing und Christian Mayer

Landesmeister und Vizelandesmeister U19!!

Super Erfolg in Lacken für unsere Jungs. 7 Waldinger waren bei der Landesmeisterschaft im Einsatz und konnten mit Unterstützung  von Christoph Schurm aus Lichtenberg einen vollen Erfolg einfahren.

Gratulation an die Jungs für ihren Einsatz für den Stocksport

Danke an Erwin Mayr und Markus Reiter für die Betreuung der Jungs

Leider sind das (rechts) alle U19 Mannschaften die Oberösterreich derzeit zu bieten hat!!

...wenigstens sind 7 der 16 Schützen aus Walding!!


2. Platz bei U14 Landesmeisterschaft in Marchtrenk

Gratulation an v.l.n.r. Moritz Sandner, Alexander Eder, Marco Reitermayr und Tobias Reiter

Danke an Horst Feindert für die Betreuung der Jungs!


3:7 Niederlage beim ersten Auswärtsspiel in Wörgl!


Bericht vom ersten Bundesligaspiel gegen Strasswalchen!!

Am Samstag, 7.4.2018, um 15.00 Uhr begann im Sportpark Walding das erste der insgesamt drei Heimspiele der Bundessliga 1 der Stockschützen. Wegen der Verhinderung von zwei bisherigen Stammschützen der Bundesliga (Markus und Tommy) standen gegen den Absteiger aus der Staatsliga, EV Strasswalchen neben Willi und Peter zwei Schützen in der Startaufstellung (Günter und Max), die noch keine Erfahrung mit der "dünnen Luft" und dem Druck in dieser Liga hatten.

Ein starker Druck des Gegners und nervositätsbedingte Eigenfehler (von ungünstig platzierten Maßschüssen angefangen bis totalen Fehlschüssen) führten dazu, dass die Heimmannschaft im 1. Spiel völlig außer Tritt kam und das Spiel in nicht erwarteter Höhe dem Gegner überlassen musste.

Im 2. Durchgang konnnte Walding zwar auf den ersten beiden Kehren einen Vorsprung von 12 Punkten herausschießen, doch schlichen sich dann leider wieder einige Ungenauigkeiten ein, die dazu führten, dass der Gegner mit bereits mit zwei gewonnen Spielen in die Pause gehen konnte.

Im 3. Spiel fand die Heimmannschaft nicht gleich zu Beginn das richtige Spiel, weshalb die erzielten Punkte nicht zu einem Sieg reichten und auch das 3. Spiel von Strasswalchen dominiert wurde.

Im 4. Spiel kam Walding zu guten Schüssen, der Gegner kam dadurch stärker unter Druck und es kam zu einem erfreulichen Punktegewinn für die Heimmannschaft.

Auch im 5. und letzten Spiel konnte Walding dem Gegner eine gute Mannschaftsleistung entgegensetzen, was zu vielen Stockpunkten und einem erfreulichen und siegreichen Abschluss dieses Spiels führte.

Das Spiel endete somit 4 : 6, kann jedoch als respektable Basis für die weiteren Spiele angesehen  werden.

 

Das nächste Spiel - ein Auswärtsspiel gegen EV Wörgl am 21.4.2018 - wird eine weitere Standortbestimmung sein, wie sich die neue Mannschaft in der Bundesliga 1 etablieren kann - wir wünschen dazu allen eine sichere Hand und ein festes Stock Heil.

Horst Feindert (Sektionsleiter)