Aufstieg zur Landesmeisterschaft!

Mit einem 2. Platz in der Oberliga sind wir wieder in der höchsten Spielklasse öberösterreichs vertreten.

Trotz eines kurzfristigen Ausfalls unseres Tomis konnten wir uns am Sa. 22.12.2018 in der Linzer Eishalle den Aufstieg erkämpfen. Danke an Peter fürs einspringen und an die Jungs fürs super kämpfen um jeden Schuss trotz teilweise schwieriger Verhältnisse.

Markus Reiter, Rene Reitermayr, Peter Hager und Lukas Reiter
Markus Reiter, Rene Reitermayr, Peter Hager und Lukas Reiter

12. Platz und leider Abstieg aus der Region für Walding am Eis

Nach kurzfristigem gesundheitlichem Ausfall von Hager Peter konnte leider nicht mehr als der 12. Rang erreicht werden. Walding mit den Schützen MAYR Erwin, MAYRHOFER Günter, HAMBERGER Manfred, MADLMAIR Wilfried

3. und 8. Platz bei Region Ü50.

Einmal den Aufstieg um die Quote knapp verpasst und das andere Mal vielleicht den Klassenerhalt geschafft.

Walding 2 mit dem 3. Platz: Dr.FEINDERT Horst, REITER Willi, KAISER Erich, BURGSTALLER Walter

Walding 1 mit dem 8. Platz: MAYR Erwin, NOEBAUER Gerhard, MADLMAYR Wilfried, HAMBERGER Manfred


3. und 8. Platz bei Region in Hagenberg

Beide Mannschaften schaffen den sicheren Klassenerhalt. Walding 2 war nach dem Bezirksmeister auch wieder knapp am Aufstieg dran.

Walding 1: Mario Reitermayr, Markus Zauner, Christoph Zauner und Wilfried Madlmayr

Walding 2: Lukas Reiter, Richard Ziehfreund, Rene Reitermayr und Markus Reiter


Walding 3 wird Bezirksmeister und steigt in die Regionsmeisterschaft auf!

Gratulation an Lukas Reiter, Richard Ziehfreund, Rene Reitermayr und Markus Reiter


22. Platz bei LM Herrn 2017

Am 30. und 31. Jänner kämpften 30 Mannschaften um den Landesmeistertitel. Nach dem ersten Tag waren wir in der Gruppe 11. und kämpften im Abstiegsplayoff um den Klassenerhalt. Wir konnten unseren Platz genau halten. Ob der Klassenerhalt geschafft wurde kann noch nicht gesagt werden, da eventuell eine Ligareform ansteht.


7. und 12. Rang bei der Regionsmeisterschaft Herrn!

Damit ist ein Klassenerhalt gesichert und mit etwas Glück bei den Absteigern könnten sich auch die Aufsteiger aus dem Bezirk in der Klasse gehalten haben.

Danke für den Einsatz bei der Meisterschaft:

Walding  1: Mayr Erwin, Hager Peter, Reitermayr Mario und                                          Reitermayr Rene

Walding 2: Nöbauer Gerhard, Feindert Horst, Hamberger Manfred und                        Madlmayr Wilfried


3. und 6. Platz bei Ü50 Region in Linz!

Nach dem Aufstieg aus der Bezirksmeisterschaft schafften beide Mannschaften den sicheren Klassenerhalt!


Die Aufsteiger!

Dr. Horst Feindert, Wilfried Madlmayr, Gerhard Nöbauer und Manfred Hamberger
Dr. Horst Feindert, Wilfried Madlmayr, Gerhard Nöbauer und Manfred Hamberger

Walding 2 wird Bezirksmeister Herrn und steigt in die Region auf!

Walding 1 verpasst im letzten Spiel den Aufstieg!

Christoph Zauner, Rauscher Max, Zauner Max, Horst Feindert, Wilfried Madlmayr, Erich Kaiser, Gerhard Nöbauer und Manfred Hamberger
Christoph Zauner, Rauscher Max, Zauner Max, Horst Feindert, Wilfried Madlmayr, Erich Kaiser, Gerhard Nöbauer und Manfred Hamberger

Bezirksmeister Ü50! Gratulation an Madlmayr Wilfried, Mayr Erwin Hamberger Manfred und Guttenberger Ernst zum Aufstieg in die Region am 25.11. in Linz

10. Platz in der Region für Walding 2 und damit den Klassenerhalt gesichert.

Gratulation an Nöbauer Gerhard, Zauner Christoph, Zauner Markus und Leitner Daniel.

Aufstieg von Walding 2 aus der Bezirksmeisterschaft!!

Mit einem 2. Platz konnte sich Walding 2 den Aufstieg in die Region sichern. Gratulation an Nöbauer Gerhard, Zauner Markus, Zauner Christoph und Leitner Daniel.

Am 29.4. geht’s bei der Region in Marchtrenk um den Aufstieg in die Oberliga!


Rang 10 bei der Region am Eis!

Mit 12 Punkten schafften Leitner Daniel, Hager Peter, Kastner Werner und Kaiser Erich den Klassenerhalt!

Herren Region 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.1 KB

Bundesliga Klassenerhalt mit 11. Rang geschafft!!

In Asten und St. Valentin kämpften 30 Mannschaften um den Aufstieg in die Staatsliga und gegen den Abstieg in die Landesmeisterschaft!

Am ersten Tag starteten wir sehr gut in die Vorrunde in Asten. Nach einem kleinen Durchhänger konnten wir aber mit dem 4. Platz die Qualifikation für das Aufstiegsplayoff in St. Valentin schaffen.

Am Sonntag missglückte leider der Start und nach 3 Spieler war der Aufstieg in die Staatsliga nicht mehr möglich. Am Ende wurde es Rang 11 und der Klassenerhalt für die Bundesliga 2017

Als Abschluss gabs ein Foto mit Bundesminister Hans Peter Doskozil
Als Abschluss gabs ein Foto mit Bundesminister Hans Peter Doskozil

12. Platz bei Regionsmeisterschaft für Walding 2

Christoph Zauner, Daniel Leitner, Markus Zauner und Peter Hager zittern um den Klassenerhalt!

25. Platz bei der Bundesliga am Eis!

Im Amstetten fand von Sa. 13.2 bis So. 14.2. die Bundesliga mit 30 Mannschaften statt. Nach einem schlechten ersten Tag mussten wir am Sonntag von der letzten Bahn aus starten und konnten uns nie richtig ins Spiel bringen. Dadurch müssen wir in die Landesmeisterschaft absteigen.


3. Platz in der Region durch Walding 2 (Leitner Daniel, Zauner Christoph, Zauner Markus und Hager Peter) Leider den Aufstieg um die Quote knapp verpasst!

VIZELANDESMEISTER Ü60!!

Gratulation an Willi Reiter, Guldner Hari, Guttenberger Ernst und Hamberger Manfred!


Klassenerhalt in der Bundesliga Eis geschafft!

Von 7. bis 8.2. fand in Kufstein die Bundesliga am Eis statt.

Nach einem nicht optimalen ersten Tag mit 14:14 Punkten erreichten wir in der Vorrundengruppe nur den 9. Rang. Dadurch mussten wir am 2. Tag im Abstiegsplayoff um den Klassenerhalt kämpfen.

Bei den Bahnenspielen am 2. Tag konnten wir wieder eine bessere Leistung erbringen und zum ehestmöglichen Zeitpunkt den Klassenerhalt sichern.

Es war sicher kein optimales Meisterschaftswochenende, aber wir haben mit einer super Mannschaftsleistung das Ziel Klassenerhalt geschafft.

Danke an die Schützen für den Zusammenhalt und die Vorbereitung auf diese doch sehr intensive Meisterschaft (Christoph Zauner, Thomas Eichhorn, Willi Reiter und Markus Reiter)

Christoph Zauner, Thomas Eichhorn, Willi Reiter und Markus Reiter und Peter Hager
Christoph Zauner, Thomas Eichhorn, Willi Reiter und Markus Reiter und Peter Hager
Die Endergebnisliste dieser Bundesliga
Winter Bundesliga 2014_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.2 KB

Aufstieg der Ü50 Mannschaft in die Landesmeisterschaft!!

Wiederaufstieg in die höchste oberösterreichische Spielklasse nach Abstieg im Vorjahr.

Gratulation an Willi Reiter, Erwin Mayr,Gerhard Nöbauer und Ernst Guttenberger!


Bezirksmeisterschaft Senioren Ü50 Sa. 5.4. Beginn 17.00 Uhr Gramastetten (1 Mannschaft)

Bezirksmeisterschaftsausscheidung Herrn Fr. 11.4. Beginn 19.00 Gramastetten (1 Mannschaft)

Bezirksmeisterschaft Fr. 18.4. Beginn 18.30 Gramastetten (die ersten 4 der Ausscheidung sind qualifiziert)


Klassenerhalt in Bundesliga 2013/14 geschafft!

Von Sa. 8.2. bis So. 9.2.2014 wurden in Hart bei Graz (Vanek-Halle) die Bundesliga im Eisstocksport 2014 ausgetragen. Walding war mit der Mannschaft (Zauner Christoph, Eichhorn Thomas, Reiter Willi, Hager Peter und Reiter Markus) dabei. Am ersten Tag wurden 2 Gruppen zu je 15 Mannschaften gschossen und die besten 7 und der beste Achte qualifierten sich für das Aufstiegsplayoff. Nach einem sehr guten Start hatten wir leider nach 4 Spielen und 8 Punkten eine längere Durststrecke und konnten erst in den letzten 5 Spielen wieder halbwegs zur Form finden. Wir beendeten den erten Tag mit 14:14 Punkten und wurden nicht besonders glücklich "schechterer Achter". Dafür brachte der 2. Tag ein versöhliches Ende des Wochenendes. Mit Startnummer 1 im Abstiegsplayoff wurden 6 Bahnenspiele und ein Platzierugsspiel ausgetragen, wobei wir uns in den ersten 5 Partien jeweils durchsetzen konnten und damit den Klassenerhalt, der nur mehr möglich war, schaffen konnten. Danke an jeden der dabei war, denn nach einem verpatzten ersten Tag ist es uns gelungen am 2. Tag eine super Mannschaftsleistung zu zeigen und mit dem 18. Platz von 30 Mannschaften das Startrecht für nächstes Jahr zu sichern.

Hier geht’s zum Liveticker

Ergebnisliste Bundesliga 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.6 KB

11. Rang für Senioren Ü50 in der Landesmeisterschaft auf Eis 2013/14

4. Platz in der Regionsmeisterschaft 2013/14 für Walding 2

Nur ein Sieg fehlte zum Aufstieg in die Oberliga. Mit den Schützen (Nöbauer Gerhard, Hager Peter, Zauner Max und Kastner Werner) wurde der sichere Klassenerhalt geschafft werden. Gratulation und DAN

6. Platz bei Bundesliga 2013 Eis in Salzburg

Von 8. bis 10. Februar fand in Salzburg die Bundesliga Eis Herrn Mannschaftsspiel 2013 statt.

Am Samstag wurde in 2 Gruppen zu je 15 Mannschaften eine Vorrunde gespielt. Walding mit den Spielern (Reiter Markus, Eichhorn Thomas, Reiter Willi, Zauner Christoph und Hinterhölzl Martin) konnte sich mit 21 Punkten den herovrragenden 3 Platz in der Gruppe sichern. Dadurch qualifizierten wir uns für das Auftiegsplayoff der besten 15 Mannschaften am 2. Tag. Bei den sechs Bahnenspielen starteten wir auf der 3. Bahn. Nach jeweils einer Niederlage konnten wir die Spiele auf der 4. Bahn immer wieder gewinnen. Daduch ergab sich im Platzierungsspiel in der 7. Runde ein Aufeinandertreffen mit Weierfing auf der Bahn 3. Der Sieger dieses 12 Kehrenduells steigt in die Staatsliga 2014 auf. Nach ausgeglichenen ersten 4 Kehren, mussten wir die Überlegeheit eines fehlerfrei!! spielenden Gegeners anerkennen. Trotz dieser Niederlage können wir stolz auf unsere Leistung sein, denn wir haben in einer sehr stark besetzten Bundesliga (alle 5 Aufsteiger waren schon einmal in der Staatsliga) bis zum Schluss mitgehalten und um den Aufstieg gekämpft.

Gesamtergebnisliste-32.-BL-Herren-2013.p
Adobe Acrobat Dokument 28.9 KB

Walding ist Landesmeister am Eis 2011/12

Die Landesmeister EIS 2012
Die Landesmeister EIS 2012

Nach dem Sieg in der Vorrunde am ersten Tag starteten wir auf Bahn 1 in die 6 Bahnenspiel und ein Finalspiel auf 12 Kehren.

 

Zwei mal mußte die Bahn 1 veralssen werden, konnte aber sofort mit einem Sieg auf Bahn 2 wieder zurückerobert werden.

Das Podest der Landesmeisterschaft
Das Podest der Landesmeisterschaft

Im Finale auf 12 Kehren trafen wir auf Bahn 1 auf den SSV Raika Alkoven.

 

Mit konstant guter Leistung konnten wir schon auf den ersten 6 Kehren einen Vorsprung herausholen.

Diesen Vorsprung konnten wir im 2. Spiel halten und das Finale mit 31:25 gewinnen.